Prozessoptimierte Übersetzungslösungen


Übersetzungsmanagement

Wie funktioniert das?

Mit unserem cloudbasierten Translation-Management-System (TMS) sind wir in der Lage, Übersetzungsprozesse so weit wie möglich zu automatisieren. In unserem Onlineportal haben Sie die Möglichkeit, Ihre Dokumente über eine verschlüsselte Verbindung hochzuladen. Sie sehen sofort, was Sie die Übersetzung kostet, wann sie fertig ist und können umgehend den Auftrag erteilen. Zeitaufwändige Aufgaben wie Telefonate oder das Schreiben von E-Mails entfallen.
Im Vorfeld beraten Sie unsere Projektmanager natürlich ausführlich zu den Automatisierungsmöglichkeiten, je nach Textsorte, Verwendung und Dateiformat.

Ihre Dokumente werden von ausgebildeten muttersprachlichen Übersetzern der Zielsprache übersetzt, die über Fachkenntnisse und Erfahrungen im jeweiligen Spezialgebiet verfügen. Passend zu Ihren Anforderungen bieten wir verschiedene Möglichkeiten der Qualitätskontrolle. Sie können im Portal sogar selbst Änderungen vornehmen. Ihr Projekte werden dabei stets von Projektmanagern betreut, die selbst ausgebildete Übersetzer sind.


Language Cloud

Was ist das?

Die Language Cloud ist eine Bündelung von Ressourcen, auf die jeder Projektteilnehmer unabhängig von Ort und Zeit zugreifen kann. Benötigt wird lediglich ein Browser und eine Internetverbindung. Die Languagecloud erlaubt Ihnen die Überwachung Ihrer Projekte in Echtzeit. Sie behalten stets den Überblick über Ihre Kosten und den Projektstatus. Unsere Übersetzer verwenden ein integriertes Übersetzungstool (CAT-Software) und müssen sich nicht selbst teure Übersetzungssoftware anschaffen, was wiederum Ihnen als Kunde zugute kommt.


Übersetzungsspeicher

Was bedeutet kollaborative Übersetzungstechnologie?

Jeder Ausgangstext wird in Segmente unterteilt, z. B. Sätze oder andere Sinneinheiten wie Wortgruppen oder Überschriften. Diese Segmente werden vom Übersetzer bearbeitet und im Übersetzungsspeicher abgelegt. Für jeden Kunden wird ein individueller Übersetzungsspeicher angelegt, den wir je nach Bedarf weiter unterteilen können, wenn sensible Daten nicht von allen Nutzern eingesehen werden dürfen.

Nicht nur bei jedem neu hochgeladenen Dokument, sondern auch beim Übersetzen in Echtzeit wird im Übersetzungsspeicher auf Grundlage bestimmter Vorgaben nach Übereinstimmungen gesucht und dem Übersetzer angezeigt. Besonders bei großen Projekten, an denen mehrere Übersetzer arbeiten, nutzen sie dabei denselben Übersetzungsspeicher. So können sie effizienter arbeiten und eine konsistente Terminlogie gewährleisten. Da wir je nach Grad der Übereinstimmung Preisnachlässe geben, wirkt sich dies positiv auf Ihre Kosten aus.


Prozessautomatisierung

Wie geht das?

Verwaltungsaufgaben, die zur Fertigstellung Ihres Projekts nötig sind, können wir weitgehend automatisieren. Das fängt schon bei der Auftragserteilung an. Mit einem Mausklick lösen Sie Ihren Auftrag aus. Auf Grundlage Ihrer Angaben wird ein Auftrag an den passenden Übersetzer geschickt. Ist dieser mit der Arbeit fertig, kommt die Übersetzung in eine Korrekturschleife. Sobald Ihr Text lektoriert ist, erhalten Sie per E-Mail eine Benachrichtigung und können Ihren Text herunterladen. Diesen Prozess können wir individualisieren, so dass mehrere Korrekturschleifen oder u. U. auch keine möglich sind. Die Lieferzeit für Übersetzungen kann sich somit um bis zu 50% verkürzen. 

CMS und Webshops

Gerade für dynamische Inhalte, die sich häufig ändern oder neu dazukommen, ist eine Automatisierung effizient und kostensparend. Über unsere Programmierschnittstelle wird Ihr Shopsystem oder Ihre Website mit unserem System verbunden. Kommt neuer Inhalt hinzu oder wird dieser verändert, wird automatisch ein neuer Übersetzungsauftrag ausgelöst. Es muss kein Text manuell herauskopiert werden und es sind keine komplizierten Zwischenschritte nötig, denn oft sind diese eine Fehlerquelle. Durch die Automatisierung werden vom Menschen verursachte Fehler auf ein Minimum reduziert.


Dokumentenversionierung

Kann man Änderungen im Originaltext berücksichtigen?

Durch die Verwendung des Cloudsystems werden alle Dokumente zentral gespeichert. Sobald eine neue Version Ihres Originaltexts hochgeladen wird, wird diese mit einer neuen Versionsnummer versehen und dann mit den bereits übersetzten Segmenten im Übersetzungsspeicher verglichen. So wird nachvollziehbar, welches Segment in welcher Version von welchem Übersetzer bearbeitet wurde.

Wenn in einem Dokument Textteile in einem bestimmten Format vorliegen, z.B. rote Schriftfarbe, so kann unser System diese Änderungen herausfiltern und ausschließlich den Text in roter Schriftfarbe zur Bearbeitung freigeben.


Was ist mit Änderungen am Zieltext?

Anstatt Korrekturen oder Änderungen per E-Mail zu schicken, können alle autorisierten Nutzer direkt kommentieren oder ganze Textstellen markieren. Diese Änderungen sind in Echtzeit von allen berechtigten Projektteilnehmern sichtbar. So besteht kein Zweifel darüber, an welcher Dokumentenversion gerade gearbeitet wird. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass Änderungen nur im Zieltext vorgenommen werden. Außerdem ist für jeden nachvollziehbar, welche Segmente von welchem Nutzer geändert worden sind.


Desktop-Publishing

Wie sieht meine Übersetzung aus?

Das Layout der gelieferten Dateien bleibt bei uns in den meisten Fällen erhalten. Insbesondere bei Fremdsprachen mit anderen Zeichensätzen wie z. B. Arabisch, Russisch oder Japanisch sollte jedoch ein Muttersprachler den Satz gesondert übernehmen. Dafür pflegen wir einen internationalen Pool an DTP-Spezialisten.


Datensicherheit

Wie sicher sind meine Daten?

Natürlich hat Datensicherheit bei uns oberste Priorität. Ihre Texte werden über eine verschlüsselte Verbindung in unser System geladen und nicht, wie sonst üblich, unverschlüsselt per E-Mail versendet. Hier hat auch nur der Übersetzer auf die Datei Zugriff, die er zu bearbeiten hat – es sei denn, Sie erlauben ihm den Zugriff auf die Original- und mögliche andere Referenztexte.

Es ist sogar möglich, dem Übersetzer nur das Ansehen des Originaltextes zu gestatten, ohne dass die Datei heruntergeladen werden kann. Sollten Sie die Zusammenarbeit mit einem bestimmten Übersetzer bevorzugen, richten wir das natürlich ein. Alle unsere Übersetzer haben vor einer Zusammenarbeit mit uns selbstverständlich eine Geheimhaltungsvereinbarung unterschrieben und sind an unsere AGB gebunden.


Maschinenübersetzung

Wie gut oder schlecht sind maschinelle Übersetzungen?

Wenn es sehr schnell gehen muss und die Übersetzung nur dem Verständnis dienen soll, kann er maschinell übersetzt werden. Dies setzt voraus, dass der Text einfach strukturiert ist und keine komplizierte Grammatik oder mehrdeutige Begriffe enthält. In unserem Kundenportal können Sie Ihre Dokumente, z. B. eine Word-Datei, hochladen und übersetzt im gleichen Format wieder herunterladen. Zusätzlich können Sie den maschinenübersetzten Text auch von Übersetzern editieren lassen.


Dateiformate

Welche Dateiformate können wir bearbeiten?

Wir können außerdem Texte in einer Vielzahl von Dateiformaten bearbeiten. Sie stellen uns zum Beispiel eine InDesign-Datei zur Verfügung. Dann lesen wir den zu übersetzenden Text aus dieser Datei heraus und beauftragen einen Ihren Anforderungen entsprechenden Übersetzer. Nachdem der Text übersetzt wurde, können wir Ihnen genau diese InDesign-Datei wieder ausgeben. Für Sie entsteht also weder zusätzlicher Aufwand noch zusätzliche Kosten, den Text wieder in Ihre Grafik einzufügen.

Ein Sonderfall ist gerasterter Text, z.B. aus PDF- oder Photoshop-Dateien, der nicht nativ maschinenlesbar ist. Diese Dateien können zwar bearbeitet werden, müssen aber zuvor manuell aufbereitet werden.

Unterstützte Dateiformate

Adobe FrameMaker (.mif)
Adobe InCopy (.icml)
Adobe InDesign (.indd, .idml)
Adobe Photoshop (.psd)
ASP.NET Webseiten (.aspx, .ascx, .master)
Code-Dateien (.cs, .inc, .js, .css, .jfs, .cls, .asax, .asa, .c, .cpp, .h)
CSV-Dateien (.csv)
Dita-Dateien (.dita, .ditamap)
INI-Dateien (.ini, .conf, .cfg)
iOS-String-Dateien (.strings)
Java-Eigenschaften (.properties)
JSON-Dateien (.json)
Microsoft Excel (.xls, .xlt, .xlsx, .xlsm, .xltx. .xltm, .xlsb)
Microsoft Powerpoint (.ppt, .pot, .pps, .pptx, .pptm, .potx, .potm, .ppsx, .ppsm)
Microsoft Visio (.vsd)
Microsoft Word (.doc, .docx, .dot, .dotx, .docm, .dotm)
Microsoft.Net-Ressourcen (.resx)
OpenOffice-Format (.odt, .ods, .odp)
Klartext (.txt, .utxt, .utf8, .text)
PO/POT-Dateien (.po, .pot)
RTF-Dateien (.rtf)
Trados bilinguale Dateien (.bak)
Transit-Sprachdateien (.deu, .eng, .fra, .*)
TTX-Dateien(.ttx)
Webseiten (.htm, .html, .xhtml, .htmls, .php, .php2, .php3, .php4, .php5, .php6, .phtml, .cfm, .jsp, .ahtm, .ahtml)
XLIFF-Dateien (.xlf, .sdlxliff, .xliff, .xlif)
XML-Dateien (.xml)
XSL-Dateien (.xsl, .xslt)


Wordcraft.
Rethink translation.


JETZT ANGEBOT ANFORDERN